Broetchen, Belegte Broetchen, Sandwiches, Fingerfood, Petits Fours, Jourgebaeck, Tramezzini, Broetchen Wien, Sandwiches Wien, Party Service Wien, Catering Wien.

leosandwiches


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


AGB

Produkte u. Infos > Infos

.
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Fa. Leo´s Sandwiches

1. Geltungsbereich
- Für die Rechtsbeziehungen zwischen Fa. Leo´s Sandwiches und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.
- Durch die Bestellung telefonisch, schriftlich, oder durch Absenden über Internet erkennt der Kunde auch AGB von Fa. Leo´s Sandwiches. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden damit zurückgewiesen und unwirksam. Abweichende Geschäftsbedingungen werden wirksam nur wenn Sie von Fa. Leo´s Sandwiches schriftlich bestätigt wurden.

2. Zustandekommen des Vertrages
- Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Firma Leo´s Sandwiches auf der Grundlage eines schriftlichen, mündlichen, oder mittels anderer elektronischer Medien zugestellten Angebotes der eingegangene Kundenanfrage schriftlich bestätigt hat. Die Präsentation der Waren in dem Prospekt in der Homepage, oder in dem Onlineshop stellt kein bindendes Angebot der Fa. Leo´s Sandwiches auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.
- Durch die Bestellung, telefonisch, schriftlich, oder über anderen elektronischen Medien gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit der Fa. Leo´s Sandwiches allein maßgeblich an.
- Fa. Leo´s Sandwiches bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail, Telefonisch, oder schriftlich per Brief, oder Fax. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware, oder eine ausdrückliche und schriftliche Annahmeerklärung.
- Leistungen von Fa. Leo´s Sandwiches werden vom Inhaber, Angestellten, freien Mitarbeitern, oder Subfirmen erbracht. Vertragspartner ist in jedem Fall ausschließlich Fa. Leo´s Sandwiches.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Fa. Leo´s Sandwiches.

4. Preise und Fälligkeit
- Preise in unserem Prospekten, dem Homepage und im Onlineshop sind Bruttopreise inklusive alle gesetzlichen Steuern und Abgaben. Nettopreise sind nur Preise welche wie solche extra schriftlich angeführt sind.
- Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig. Bei Lieferungen, deren Nettoumsatz € 500 übersteigt, sind bis fünf Tage vor Liefertermin bis zu 30% des Rechnungsbetrages als Anzahlung zu zahlen. Bei Lieferungen, deren Nettoumsatz € 750 übersteigt, sind bis fünf Tage vor Liefertermin bis zu 50% des Rechnungsbetrages als Anzahlung zu zahlen. Abweichende Vereinbarungen werden wirksam nur wenn Sie von Fa. Leo´s Sandwiches schriftlich bestätigt wurden.
- Bei Zahlungsverzug ist die Firma Leo´s Sandwiches berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 9,00% über dem jeweiligen Diskontsatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen, es sei denn, die Firma Leo´s Sandwiches kann einen höheren durch der Verzug entstandenen Schaden nachweisen

5. Liefer- und Leistungsstörungen
- Unsere Produkte werden in Kühlboxen und/ oder in Kartons, mit eigenem Firmenauto geliefert. - Wenn die Leistungsstörungen außerhalb des Verantwortungsbereich Fa. Leo´s Sandwiches, oder in Bereich höheren Gewalt liegen, ist Fa. Leo´s Sandwiches nicht verpflichtet auch nicht bei verbindlich vereinbarten Terminen und Leistungen ein Rückvergütung zu leisten. Stornierungen sind spätestens 24 Stunden vor Liefertermin kostenfrei möglich.

6. Gewährleistung
- Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber der Fa. Leo´s Sandwiches gilt die Regelung in Punkt 6 dieser AGB.
- Eine Garantie wird von Fa. Leo´s Sandwiches nicht erklärt.

7. Haftungsausschluss
- Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Fa. Leo´s Sandwiches, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.
- Von dem bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat die Fa. Leo´s Sandwiches dem Kunden die Waren frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Fa. Leo´s Sandwiches, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
- Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

7. Abtretungs- und Verpfändungsverbot
Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber die Fa. Leo´s Sandwiches zustehenden Ansprüchen oder Rechten ist ohne Zustimmung des Fa. Leo´s Sandwiches ausgeschlossen.

8. Aufrechnung
Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nicht, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde ist eine Aufrechnung nur mit schriftlicher Zustimmungserklärung von Fa. Leo´s Sandwiches möglich.

9. Rechtswahl & Gerichtsstand
- Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Österreichische Recht Anwendung.
- Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der Fa. Leo´s Sandwiches ist Wien.

10. Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

10. Datenschutz
Wir versichern Ihnen, dass wir von Ihnen für die Bearbeitung von ihrer Bestellung an uns übermittelten Daten nur für diese Zwecke verwendet werden. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weiter gegeben. Fa. Leo´s Sandwiches macht Werbung für diese Website über Fa. Google. Einen Einfluss auf Verwendung der Daten welche an Fa. Google gehen, haben wir nicht. Andere Software welche in unserem Homepage und Webshop zur Verwendung kommen, sind so konfiguriert, dass wir keine von Ihnen nicht freigegebenen Daten erhalten.

Firma: Leo´s Sandwiches

Sandwichserzeugung
Inhaber: Dipl. Ing. Zeljo (Leo) Pravdic
Sitz: Quellenstrasse 22, 1100 Wien.
UID ATU49611905
Kammer: Wirtschaftskammer Wien
Behörde g. ECG: MBA für 10 Bezirk
Kontakt:
Tel.: 01/ 603 96 50
Fax: 01/ 603 96 50/ 11
E-Mail: leosandwiches@aon.at
Web: www.leosandwiches@aon.at
Gerichtsstand: Wien


Photos: Leo´s Sandwiches, Aida, Heindl, Enda
Webdesign: Leo´s Sandwiches



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü